Falsch verbunden

13. Oktober 2009 § 4 Kommentare

Lieber Herr X aus Y,

ich erkenne ja langsam ihre Not und  beneide Sie nicht um ihren Liebeskummer. Aber ich bin nicht Inga und werde es auch nicht, selbst wenn sie noch so oft anrufen. Schon am Sonntag, als Sie mein sonntägliches Ausschlafen massiv gestört haben, erklärte ich Ihnen, daß ich nicht Inga bin! Das scheint Sie wenig zu stören?

Inga schläft wahrscheinlich seelig, sonntags bis 12 Uhr, fühlt sich überhaupt nicht gefordert zu allen möglichen Tages- und Nachtzeiten, weil Ihr Anruf sie nicht erreicht. Statt dessen bimmelt es bei mir zu allen möglichen Zeiten?

Bitte finden Sie doch endlich einen Weg um die richtige Telefonnummer Ihrer Angebeteten zu ergattern, ich bin es leid Ihre Nummer mehrfach am Tag auf meinem Tel zu entdecken und Inga stürzt sich möglichst in eine andere Affäre, nur weil sie von Ihnen vernachlässigt wird.

Es besteht Handlungsbedarf! Bitte beeilen Sie sich!

DANKE

Advertisements

§ 4 Antworten auf Falsch verbunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Falsch verbunden auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: