Zeitreise

14. November 2009 § 3 Kommentare

Ich fuhr Anfang November weg und kehrte Weihnachten zurück, dabei war ich nur eine Woche weg …???

Ich hatte gestern in Hamburg richtig  viel Aufenthalt, weil ich meine Frau Mama noch in aller Ruhe zum Flughafen begleiten wollte, dann kehrte ich zum Hauptbahnhof zurück, um mein Köfferchen einzuschließen und machte mich, inzwischen in der Dunkelheit, auf den Weg die Hamburger City zu erkunden. Mönkebergstraße, Jungfernstieg, Alsterarkaden – halt das Touristenprogramm.

Da standen überall schon beleuchtete Weihnachtsbäume herum? Halloooooo? Wir haben noch nicht einmal Mitte November!! Vor dem Rathaus ist der Weihnachtsmarkt aufgebaut und die Kerzen stehen schon in der Verkaufsbude!

Wann bitte dürfen wir noch den Herbst genießen, mit all‘ dem schlechten Wetter?

Advertisements

Tagged:, ,

§ 3 Antworten auf Zeitreise

  • Stadtmusikante sagt:

    Es geht halt mit großen Schritten auf das erste Adventswochenende zu. Da fangen sie in vielen Städten schon früh mit den Vorbereitungen dazu an. Ich glaube, hier haben sie die Freimarktsbeleuchtung in der Sögestraße erst gar nicht abgebaut, sondern gleich für die Adventszeit hängen gelassen.

    Und ich muss was gestehen: nach dem Fensterputzen in der Küche, habe ich unsere Schneemanngarine mit der Lichterkette und die Kette mit den roten Schirmchen aufgehängt. Außerdem habe ich noch Fensterbilder mit kleinen Schneemännern+frauen gefunden und gleich auch noch auf die Scheibe geklebt. Wenns mir zu dunkel und ungemütlich wird knipse ich einfach die Lichter an und freue mich über das gemütliche Licht.

    • ankeberlin sagt:

      Ja nun! Es ist aber noch nicht Advent! Ich hab‘ viel Verständnis für Kerzenlicht & Co. – aber muß es denn Advent im Herbst sein? Wünsche Dir trotzdem Gemütlichkeit! 🙂

  • Stadtmusikante sagt:

    Meine Liebe,
    ich komme jetzt erst wieder zum Antworten, weil wir von Sonntag bis Mittwoch in Augsburg waren, beim Bundesleistungswettbewerb der Fleischer. Wir haben so einiges in Augsburg gesehen. Dort war man dabei den Christkindlmarkt vor dem Rathaus aufzubauen und auch die Adventsbeleuchtung hing schon!!!!
    Deine Beobachtung kann ich also bestätigen und es ist zu früh! Niemand braucht im Oktober Lebkuchen und im November schon Tannenbäume! Der Reiz des Advents geht immer mehr verloren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Zeitreise auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: