Packwahn

15. Dezember 2009 § 8 Kommentare

 

Hab‘  ich noch was vergessen?

Juhu!!! Nur noch ein paar Tage und Stunden … dann geht’s endlich los: Raus und weg! 🙂 Mein erstes Weihnachten ohne Tannenbaum und Wachskerzen – da bin ich ja mal gespannt! Der Eisberg vor Australien ist dabei auseinander zu brechen, aber wir machen ja ‚Gott sei Dank‘ keine Kreuzfahrt 😉

Advertisements

Tagged:, ,

§ 8 Antworten auf Packwahn

  • Matthew sagt:

    Hi Anke – Are you traveling to Australia? We are also heading to a warm climate this Christmas, to the Central American country of Belize! Happy travels and happy holidays – Matthew Prull

    • ankeberlin sagt:

      Hi Matthew, nice to meet you here! 🙂 Yes, we are looking forward to traveling in West-Australia and Sydney and on the way back we have a couple days in Singapore … I’m very excited in leaving germany to meet the heat in the sun, driving the ‚wrong way‘ in traffic, meet some Kangaroos and so on. I wish you and your family also a nice time in Belize. Must be a very special and nice place, I heard from a good friend from Guatemala. Greetings from frosty Berlin 🙂

  • Stadtmusikante sagt:

    Das sieht ja schon sehr sonnig aus! Verbrenn dir bloß nicht den Pelz! 😉
    Packst du eigentlich auch ein paar Weihnachtskekse und nen Glühwein als Mitbringsel mit in den Koffer?
    Ich wünsche euch eine gute Reise und alles Gute für das neue Jahr!!!

    • ankeberlin sagt:

      Ich schätze mal, daß wir ‚Glüh’wein dort nicht wirklich brauchen, glühen werden wir wohl ganz von alleine, wenn ich die Info’s was Temperaturen betrifft richtig interpretiere 😉

  • marie418 sagt:

    Na dann … wünsche ich dir mal ein ganz anderes Erlebnis zu Weihnachten – ich kann mich sehr gut an den Hitzeschock erinnern, als ich im Dezember in Südafrika landete, wo ja auch der Sommer im Winter bei uns statt findet. Schlimmer war die Rückkehr – von heiss in kalt.

    Ich wünsche dir schöne Tage und tolle Erlebnisse.

    • ankeberlin sagt:

      Vielen lieben Dank für Deine Wünsche! Mal schaun wie das alles so wird. Noch habe ich den größeren Respekt vor der Zeitumstellung. Das hat mich bisher eigentlich immer sehr gefordert. Aber jetzt bin ich auch grad mal gespannt, wie das mit den Temperaturen werden soll, von -8°C nach +39° C ??? Wird schon irgendwie … 😉

      • wassily sagt:

        Alles halb so wild – ich hab den letzten Jahreswechsel in Down under verbracht. Xmas – BBQ … das hat schon was.
        Viel Vergnügen … und such dir für Sylvester schon mal das richtige Plätzchen.
        W.

        • ankeberlin sagt:

          Sowas ähnliches führt mein, zur Zeit dort lebender Ableger wohl im Schilde … Ich laß mich überraschen! Hauptsache, mich weckt irgendjemand rechtzeitig, sollte ich gerade meiner ureigensten Jetlag-Passion verfallen sein!? 😉 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Packwahn auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: