on the road again …

19. März 2010 § Ein Kommentar

 
Das Radl hat den Winter überstanden und seine erste Fahrt in diesem Jahr hinter sich – zwar nur mal kurz an die Spree und zurück, aber dies bei einem lauen Frühjahrslüftchen. Berlin- Mitte nochmal ‚wie ausgestorben‘ – ab morgen brummen hier wieder die Ausflugsschiffe …

Bevor das alles hinter den Mauern des neuen Bundes – Innenministeriums verschwindet – hab‘ ich nochmal fotografisch einen Blick drauf geworfen. Wenn sie ein bißchen Mut hätten, die Architekten und Politiker, dann würden sie diese kulturellen Hinterlassenschaften in ihre Zukunftprojekte regelrecht einbauen … es gibt sie nämlich nicht, die ‚Zukunft ohne Vergangenheit‘ …

Jetzt brummen also die Bagger für das 175 Millionen Euro Projekt, so stellte die Presse es noch 2007 dar. Man hat – damals – 17 Millionen abgespeckt, indem man auf die Tiefgarage verzichten wollte. Wieso wird eigentlich über den Baubeginn sowenig berichtet? Liegt es an dem aktuellen Beschluss zum Bundeshaushalt 2010 oder an fehlender Transparenz seitens der Politiker?

Advertisements

Tagged:, , , ,

§ Eine Antwort auf on the road again …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan on the road again … auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: