Aktualisierung

28. Mai 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein Umzug aus dem Südwesten der Republik nach Berlin ist eigentlich nichts Besonderes. Man baut seine Möbel dort ab und hier wieder auf, mental jedoch braucht man viele Ausflüge und Fluchtpunkte, um vielleicht irgendwann mal anzukommen – wenn überhaupt!? Weniges ist so eindrucksvoll, wie es scheint und Vieles ist so eindrucksvoll zeitraubend, daß man nicht wirklich zum Arbeiten kommt. Es gibt also nicht viel wirklich Neues, außer interessante Kontakte – jetzt müßte ich nur endlich mal wieder zum Eigentlichen kommen …

Verlinkung über Sidebar atelier art-avp

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Aktualisierung auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: