Tatsachen

22. September 2010 § Ein Kommentar

Der bundesdeutsche Innenminister hat heute den Jahresbericht zur Einheit vorgestellt. Die ‚große Erfolgsgeschichte‘  oder ‚Deutschland hat Großes vollbracht‘ – so liest man. In der Tat ist im Osten Deutschlands mehr geschehen, als im Westen Deutschlands vermutet wird – so jedenfalls mein Eindruck, nach etwas über einem Jahr (Er)Leben in Berlin! Ich fange an, mich wohl zu fühlen unter Menschen, die anpacken und nicht nur (er)warten, unter Menschen die sich nicht (mehr!) gleichschalten lassen und ungeniert ihre Meinung äußern!

Allerdings scheinen Politiker ganz gerne solche Umstände zum ‚Schwamm drüber‘ zu benutzen und das kommt dann doch mehr als anstrengend rüber. Um der Zukunft eine Chance zu geben, dürfen wir uns auch ganz gerne erinnern bzw. dürfen wir auch erinnert werden!

Bärbel Bohley gehörte zu denjenigen, die den Stein ins Rollen brachte, die ‚Großes‘ vollbracht hat in aller Einfachheit! An diesem Wochenende nimmt Berlin von ihr Abschied, mit einer Gedenkfeier in der Akademie der Künste am Pariser Platz und einer Trauerfeier in der Gethsemanekirche – wo sonst, denn hier fing alles an! Leider ist DAS den wenigsten westdeutschen Bürgern vor Augen. Schade!

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , ,

§ Eine Antwort auf Tatsachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Tatsachen auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: