Eine gute Partie

19. Januar 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

1892 veröffentlichte Theodor Fontane seinen satirisch-humorvollen Gesellschaftsroman Frau Jenny Treibel – oder Wo sich Herz zum Herzen find’t. Er entlarvte darin die egoistischen Intrigen der bürgerlichen Lebenswelt. In Folge der Industrialisierung traten Geld, Macht und Wissenschaft in einen Konkurrenzkampf, der die bis dahin existierenden Gesellschaftsstrukturen, in Unsicherheiten stürzte. Fontane, als brilliant journalistischer Zeitgenosse, greift diese Thematik am Beispiel einer Familie auf und hinterlässt ganz nebenbei viele Erkenntnisse, die auch heute noch Gültigkeit haben.

 

Die Inszenierung von Kay Wuschek implementiert die Geschichte des Romans in die Gegenwart, fokussiert die Zeit der Wirtschaftskrisen und unsicheren Arbeitsverhältnisse, aber auch den unverhohlenen Wunsch nach Luxus und stellt die uralte Frage in den Raum: Macht Geld glücklich? In Zeiten sich auflösender Familienstrukturen, deren Freiheiten und Risiken Ulrich Beck* in zahlreichen Schriften ausführlich und eindrucksvoll beschrieben hat, ist dieses Theaterstück hoch aktuell. So verwundert es mich auch nicht, dass die Vorstellungen immer noch ausgebucht sind und vornehmlich von jungen Menschen besucht werden. Die Resonanz in den Rängen zeigte deutlich, wie sehr das Stück den Nerv einer Jugend trifft, die sich nach Romantik sehnt. Eine gute Partie werden diejenigen machen, die ihrem Lebensentwurf die Diskussion der Zufriedenheit erlauben.

Es war ein schöner Abend, an dem wir ganz nebenbei ein wunderschönes kleines Theater im Osten der Stadt entdeckten: Das Theater an der Parkaue

 

 

* Literatur Ulrich Beck: Kinder der Freiheit, Riskante Freiheiten, Risikogesellschaft

Fontane wählte als Ort der Handlung die Gegend rund um das Schlesische Tor und gab seinen Protagonisten einen real historischen Hintergrund. Auch für Nicht-Berliner interessant, die hinter der heute quirrligen Szenerie, eines der historischen Zentren der Industrialisierung entdecken wollen.

 

Advertisements

Tagged:, , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Eine gute Partie auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: