Zuwanderung

9. Mai 2011 § Ein Kommentar

Darf ich vorstellen? Dies ist eine zugewanderte Stuttgarterin, die jetzt auf meiner Berliner Terrasse blüht. Im Stuttgarter Garten wuchs dieses Kraut überall und ich hab’s nie fertig gebracht, es auszureissen weil es so schön rosa blühte. Dieser kleine Ableger hat sich in einen Blumentopf geschlichen, um auszuwandern. Letztes Jahr wurde wahrscheinlich zur Klimaumstellung gebraucht, aber jetzt blüht es – ganz wunderbar!

Und diese oberbayrische Himbeere schickt sich an, Früchte zu produzieren. Ich bin mal gespannt!

Advertisements

Tagged:, , , ,

§ Eine Antwort auf Zuwanderung

  • mayarosa sagt:

    🙂 – bei uns wächst fränkischer Himbeerimport, das heißt, inzwischen auch schon die Kinder und Neffen derselben. Und sie gedeihen prima in den Kölner Tropen. Nur die Johannisbeeren, die haben wohl Integrationsprobleme. Hatten bisher jedenfalls keine Früchte, letztes Jahr dafür umso mehr Läuse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Zuwanderung auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: