Fox & Friedlich

12. August 2011 § 2 Kommentare

Fix und Foxi macht einen ja das Wetter hier in Berlin, das würde eigentlich schon ausreichen. Aber selbst bei einem Krankenhaus-Besuch bleiben Überraschungen nicht aus. Wer meint, ich hätte mich irgendwo in die endlosen Weiten des Brandenburger Landes begeben, um dieses Foto zu machen, der irrt. Vor dem monströsen Krankenhaus – Gebäude ‚Benjamin Franklin‘ in Lankwitz standen wir, als dieser Fuchs sich, wie selbstverständlich auf die Platanen-Allee begab, um mit Patienten und Besuchern um die Wette zu flanieren …

… das habe ich jetzt so auch noch nicht erlebt. Gut! In Berlin gibt’s offensichtlich nichts, was es  nicht gibt!

Advertisements

Tagged:, , , , ,

§ 2 Antworten auf Fox & Friedlich

  • tonari sagt:

    Mir rannte vor ein paar Tagen ein Hase vor das Auto. Kein Kaninchen, sondern ein richtiger Feldhase. Zum Glück nur vor, nicht in.
    Mitten im Wohngebiet.

  • Stadtmusikante sagt:

    Moinsen!

    Im Bürgerpark treibt sich inzwischen auch ein Fuchs herum. Er ist meinem Sohn abends beim Joggen über den Weg gelaufen. Ansonten schnappt er sich wohl ab und zu mal etwas Geflügel aus den Tiergehegen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fox & Friedlich auf Anke's Berliner Zimmer.

Meta

%d Bloggern gefällt das: